Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werk-Details

Konzert für Marimba und Streicher, op. 12 (1986)

Saudação (Begrüssung)
Lamento
Dança
Despedida (Abschied)

Der brasilianische Schlagzeuger und Komponist Ney Rosauro studierte Komposition und Dirigieren in Brasilia, später auch Schlagzeug in Würzburg. Er unterrichtete in Brasilien, seit 2000 in Miami (Florida) und komponiert hauptsächlich für Schlaginstrumente. Das seinem Sohn Marcelo gewidmete und im Winter 1986, bald nach der Rückkehr nach Brasilien entstandene Werk für Marimba und Streicher hat er ursprünglich Serenata genannt. Er gab allen vier Sätzen einen dazu passenden «charakterisierenden Titel, so dass im Prinzip vier in sich geschlossene Stücke entstanden sind».

Aufführungen

751 7.1.2003 Arioso Quartett

Kammermusik live erleben!
© 2019 Gesellschaft für Kammermusik Basel | Impressum | Facebook