Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werk-Details

Latin Suite für Marimba, Horn und Streicher, op. 12 (2002)

Tango
Guajira
Bembe. Allegro con moto

Der Violinist, Pianist und Komponist Gregor Hübner stammt aus Stuttgart. Seine Komposition beruht «auf drei lateinamerikanischen Tänzen. Der Tango stammt aus Argentinien, die beiden andern aus der afrocubanischen Tradition. Im Mittelpunkt der Komposition stehen Horn und Marimba: Sie wechseln sich ab, spielen unisono Linien und bilden rhythmische Inseln, die von den Streichern übernommen und weiter verarbeitet werden. Oft gibt die Marimba einen Rhythmus vor, über den das Horn melodische Linien legt. Im letzten Satz wird das treibende 12/8-Gefühl der afrocubanischen Bembe in der Kadenz von Horn und Marimba besonders deutlich. Die Latin Suite wurde im Auftrag von K. Mycka und D. Mikulski im August 2002 komponiert und im September uraufgeführt.»

Aufführungen

751 7.1.2003 Arioso Quartett

Kammermusik live erleben!
© 2019 Gesellschaft für Kammermusik Basel | Impressum | Facebook