Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Jerusalem Quartet
(Jerusalem)

Gegründet: 1993

Das Jerusalem Quartet, 1993 in Jerusalem gegründet, machte sich im internationalen Musikleben rasch einen Namen: es gewann 1996 den ersten Preis für Kammermusik der Jerusalem Academy und 1997 einen Doppelpreis beim internationalen Wettbewerb von Graz, wo es mit Werken von Kurtág und Bartók glänzte. Von 1999 bis 2001 wurde das Quartett von der BBC gefördert (BBC New Generation Artists) und erhielt 2003 den erstmals verliehenen Borletti-Buitoni Trust Award. Inzwischen ist das Jerusalem Quartet eine feste Grösse des europäischen und amerikanischen Musiklebens geworden und gastierte in der Londoner Wigmore Hall, im Concertgebouw Amsterdam, in Berlin, Dortmund und Köln, ebenso in Brüssel, Paris, München, Luxemburg, Genf, Chicago, New York und Washington, dazu in Australien und Japan. Es nahm an den Vancouver Recital Series, am Verbier Festival und an der Schubertiade Schwarzenberg teil. 2007 gab das Quartett Konzerte in Australien und Japan. Von 2006 bis 2009 war es Quartet-in-Residence im Rahmen der australischen Organisation Musica Viva. Das Jerusalem Quartet arbeitet regelmässig mit Mitsuko Uchida, Jessye Norman, Daniel Barenboim, Tabea Zimmermann, Natalia Gutman, Boris Pergamenschikow und mit dem Vermeer und Pražák Quartett und vielen anderen Künstlern zusammen. Seine Aufnahmen, exklusiv für harmonia mundi, wurden mehrfach mit internationalen Preise ausgezeichnet, darunter Quartette von Haydn, Schubert, Mozart und Schostakowitsch. Gerühmt wurde auch die letzte CD-Aufnahme: Schumanns Klavierquintett und -quartett mit Alexander Melnikov. In dieser Saison spielt das Jerusalem Quartet neben anderen Programmen mehrmals den ganzen Schostakowitsch-Zyklus, u. a. in Tel Aviv, Mexico City, New York (Lincoln Center) und Madrid.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
950 26.11.2019 Oekolampad Basel
866 13.11.2012
In Zusammenarbeit mit CULTURESCAPES Moskau 2012
Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus A

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Viola Kam, Ori 13.11.2012 / 26.11.2019
Violine 1 Pavlovsky, Alexander 13.11.2012 / 26.11.2019
Violine 2 Bresler, Sergei 13.11.2012 / 26.11.2019
Violoncello Zlotnikov, Kyril 13.11.2012 / 26.11.2019

Aufgeführte Werke

Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett Nr. 15, d-moll, KV 421 (417b) 26.11.2019
Dmitrij Schostakowitsch Streichquartett Nr. 2, A-dur, op. 69 26.11.2019
Streichquartett Nr. 4, D-dur, op. 83 13.11.2012
Streichquartett Nr. 5, B-dur, op. 92 13.11.2012
Streichquartett Nr. 6, G-dur, op. 101 13.11.2012
Erwin Schulhoff Fünf Stücke für Streichquartett 26.11.2019