Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Borromeo String Quartet
(Boston)

Gegründet: 1989

Das Borromeo String Quartet wurde 1989 von Nicholas Kitchen und Mitstudenten vom Curtis Institute of Music Philadelphia gegründet. Von damals sind der 1. Geiger und die Cellistin bis heute dabei. Das Quartett gewann mehrere bedeutende Preise, so 1990 den 1. Preis beim Wettbewerb von Evian, 1998 den Cleveland Quartet Award, 2001 den Lincoln Center’s Martin E. Segal Award und 2007 den Avery Fisher Career Grant. Es ist Ensemble-in-residence bei verschiedenen Institutionen und Konzertorganisationen in den USA. Als erstes Quartett verwendete es auf der Konzertbühne Laptop-Computer als Notenträger, nicht zuletzt, weil es jeweils Partituren mit allen Stimmen benutzt. Seit 2003 machte es eigene Aufnahmen und Videos von seinen Konzerten, die es über mehrere Jahre durch sein «Living Archive» verbreitete. Die Borromeos sind auch begeisterte Erzieher, welche für jegliches Alter Aufführungen im klassischen wie im zeitgenössischen Repertoire auf neuen Wegen fördern und dazu Multi-Media-Techniken nutzen, um den oft überraschenden schöpferischen Prozess, der hinter einzelnen Werken steckt, oder bei andern den Aufbau graphisch aufzuzeigen. Häufig spielt es Werke zyklisch. Gerühmt wurde es für seinen Bartók-Zyklus ebenso wie für das Projekt «Bartók: Paths not taken», bei dem es eine Reihe von wiederentdeckten alternativen Sätzen, die Bartók für seine sechs Quartette entworfen hatte, darbot. Auch die Beethoven-Quartette spielt es gerne in grösserem Zusammenhang. Dabei hat es seine überraschenden Entdeckungen in den Manuskripten in Vorkonzerten vorgestellt. In seinem Repertoire finden sich ein Schostakowitsch-Zyklus genauso wie Zyklen von Mendelssohn, Dvoøák, Brahms, Schumann, Schönberg, Janáèek, Lera Auerbach, Tschaikowsky und Gunther Schuller. Das Quartett hat mit einigen ihm wichtigen zeitgenössischen Komponisten zusammengearbeitet, so mit Gunther Schuller, John Cage, György Ligeti, Steve Reich, Osvaldo Golijov, Jennifer Higdon, Steve Mackey, John Harbison, Leon Kirchner und andern.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
942 29.1.2019 Oekolampad Basel Abo 7
905 12.1.2016 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus A bmn 20162: Borromeo String Quartet

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Viola Motobuchi, Mai 12.1.2016 / 29.1.2019
Violine 1 Kitchen, Nicolas 12.1.2016 / 29.1.2019
Violine 2 Tong, Kristopher 12.1.2016 / 29.1.2019
Violoncello Kim Yeesun 12.1.2016 / 29.1.2019

Aufgeführte Werke

Béla Bartók Streichquartett Nr. 5, Sz 102 12.1.2016
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 12, Es-dur, op. 127 29.1.2019
Joseph Haydn Streichquartett Nr. 69, B-dur, op. 71, Nr. 1, Hob. III:69 29.1.2019
Streichquartett Nr. 80, Es-dur, op. 76, Nr. 6, Hob. III:80 12.1.2016
György Ligeti Streichquartett Nr. 2 29.1.2019
Gunther Schuller Streichquartett Nr. 4 12.1.2016