Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Smetana Trio
(Prag)

Gegründet: 1934

Das ursprüngliche Smetana Trio wurde 1934 vom Pianisten Josef Páleníček, dem Vater des heutigen Cellisten, gegründet. 2014 feierte es, jetzt natürlich mit jüngeren Mitgliedern, sein achtzigjähriges Bestehen. Nach dem Vorbild ihrer Vorgänger kombinieren auch die heutigen Mitglieder des Smetana-Trios ihre Trio-Auftritte mit solistischen Konzerten. Jiří Vodička gewann zwischen 2000 und 2007 eine Reihe von Wettbewerben. 2015 wurde er Konzertmeister der Tschechischen Philharmonie. Er spielt eine Geige G. B. Guadagnini (Turin 1779). Der Cellist studierte in Prag und wurde von Paul Tortelier gefördert. Kammermusikstudien betrieb er bei seinem Vater und bei Josef Vlach. Die Pianistin studierte in Prag, Paris und Freiburg. Sie gewann mehrere namhafte Preise und gastiert als Solistin weltweit, aber Kammermusik steht für sie im Zentrum. 2014 hat sie die Einspielung des gesamten Klavierwerks Smetanas (8 CDs) abgeschlossen. Das Smetana-Trio wird regelmässig zu bedeutenden Festivals wie dem Prager Frühling, Mährischen Herbst, Festival Mitte Europa, Concentus Moraviae, Prager Kammerfestspielen, Campos do Jordao in Brasilien eingeladen und konzertiert in Grossbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz, Japan und Süd- und Nordamerika. Es arbeitet mit führenden Dirigenten und mit in- und ausländischen Orchestern zusammen. Seine Aufnahmen für Supraphon wurden mit bedeutenden Auszeichnungen gewürdigt. Für die Einspielung von Dvořáks Klaviertrios Nr. 3 und 4 «Dumky» erhielt das Smetana Trio den renommierten Preis The BBC Music Magazine Award in der Kategorie Kammermusik. Seit 2010 sind Aufnahmen mit den Trios von Mendelssohn, Schubert, Brahms, Ravel und Schostakowitsch erschienen. 2015 nahm es das komplette Triowerk von Martinů auf.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
908 1.3.2016 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus A bmn 20163: Smetana Trio

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Klavier Čechová, Jitka 1.3.2016
Violine Vodička, Jiří 1.3.2016
Violoncello Páleníček, Jan 1.3.2016

Aufgeführte Werke

Felix Mendelssohn Bartholdy Klaviertrio Nr. 1, d-moll, op. 49 1.3.2016
Anton Reicha Sonate für Klavier, Violine und Violoncello (Klaviertrio) C-dur, op. 47 1.3.2016
Bedrich Smetana Klaviertrio g-moll, op. 15 1.3.2016